Entwicklungsingenieur / Bauteilverantwortlicher (m/w) für Automotive

(Kennziffer: N 34161)

Faszination Technik: Innovationen in der Automobilbranche sorgen für echte Emotionen, für Begeisterung und Leidenschaft. Webasto steht für mehr Komfort und Erlebnis in der Mobilität. Daran können Sie teilhaben! Unsere Teams sind kommunikationsstark, engagiert und offen. Bei uns können Sie Ihre Ideen einbringen und verantwortlich umsetzen.

Mechanical Development, Webasto Roof & Components

Stockdorf, Deutschland

Für unsere Unternehmenszentrale in München-Stockdorf suchen wir Sie für die Business Unit Webasto Roof & Components SE als

Entwicklungsingenieur / Bauteilverantwortlicher (m/w) für Automotive
- Development Engineer (m/f) -

Sie haben das Entwickler-Gen? Sie arbeiten gerne in einem hoch motivierten, internationalen Team von Spezialisten in der Automobilindustrie? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Der Development Engineer (=Bauteilverantwortlicher) ist zuständig für die methodische Konstruktion und Entwicklung multifunktionaler, komplexer Bauteile und Baugruppen. Als Teil von interdisziplinären und internationalen Projektteams verantwortet er die Entwicklung der Bauteile und stellt die Zielerreichung bzgl. Funktion, Herstellbarkeit, Montierbarkeit sowie Bauteilkosten im Rahmen des Projektplanes bis zum Erreichen der Produktionsfreigabe (PPAP) sicher.

Zu Ihren Aufgaben gehören: 

  • Fertigungsgerechte Entwicklung von funktionellen und kostenoptimierten Bauteilen/-gruppen für Schiebe- und Panoramadächer von  der ersten Idee bis zur Serienreife für weltweite Kunden der Automobilindustrie in enger Zusammenarbeit mit dem Prototypenbau, Testing, Lieferanten und den Werken.
  • Begleitung internationaler Projekte in Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams, von der Konzeption über die Auslegung  bis zur Validierung und Serienfreigabe. 
  • Verantwortung für die konstruktive Umsetzung dieser Lösungen im CAD-System CATIA V5 sowie aktive Betreuung des Bauteilentstehungsprozesses in der PLM-Umgebung
  • Durchführung von Designreviews, Herstellbarkeitsanalysen mit Lieferanten und internationalen Produktionsstandorten sowie Bauteilfreigaben
  • Aktive Begleitung von Tests in Zusammenarbeit mit dem Testingenieur,  Veranlassung von FEM-Berechnungen zur Bewertung und kontinuierlichen Optimierung der Bauteile. 
  • Mitwirkung in Projekt- und Fachteams zur kontinuierlichen Verbesserung von Produkt, Prozess und Strukturen, sowie Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen zur Erreichung dieser
  • Bei Bedarf Übernahme der fachlichen Führung von externen Mitarbeitern 

 

Anforderungsprofil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, oder auch Kunststofftechnik bzw. vergleichbare Fachrichtung
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute CATIA V5 Kenntnisse
  • Kenntnisse über Designprozesse im Automotive-Bereich von Vorteil
  • Sehr gutes technisches Grundverständnis
  • Kenntnisse in PLM-Systemen wünschenswert
  • Neben einer sehr hohen Kundenorientierung sind ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie das Ergreifen von Eigeninitiative für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gutes Zeitmanagement und strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise


Offen für frischen Wind?
Es erwartet Sie ein teamorientiertes, offenes Arbeitsumfeld, in dem wir Ihnen viel Freiraum für die Umsetzung Ihrer eigenen Ideen bieten. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihr Ansprechpartner: Martina Kubinke
Bewerbung-Mechanikentwicklung@webasto.com 

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer N 34161.